Skip to content

Categories:

Gastgeber: Steelcase

Die Steelcase Werndl AG

Unternehmensporträt

Steelcase ist der weltweit führende Hersteller von Büroeinrichtungen und innovativen Raumlösungen. Das Produkt-Portfolio umfasst drei Schwerpunkte: Innenarchitektur, Einrichtung und Technologie. Mit seinen individuellen Produkten und Dienstleistungen unterstützt Steelcase Menschen, damit sie erfolgreich und effizient arbeiten können. Steelcase, gegründet 1912, hat seinen Sitz in Grand Rapids, Michigan. Mit einem Netzwerk von Vertragshändlern an über 850 Standorten weltweit, 25 Fertigungsstandorten und 10.000 Beschäftigten konnte im Geschäftsjahr 2010 ein Umsatz von 2,4 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet werden. Das Unternehmen wird seit 1998 an der New Yorker Börse gehandelt. Auf der Grundlage seiner nachhaltigen Unternehmensphilosophie ist Steelcase weltweit Vorreiter in Sachen Eco-Design und nimmt seine soziale Verantwortung in zahlreichen Initiativen wahr. Für die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz ist die Steelcase Werndl AG zuständig. Sie entstand 1998 aus der Integration der Werndl Büromöbel AG, gegründet 1895 in Rosenheim. Die Zentrale und ein Teil der Produktion befinden sich in Rosenheim (Bayern), ein zweiter Fertigungsstandort ist in Durlangen (Baden- Württemberg). Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2011 mit 656 Mitarbeitern und 150 Fachhandelspartnern einen Umsatz von 167 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie unter www.steelcase.de.

Steelcase Worklab © www.steelcase.de

Steelcase Worklab © www.steelcase.de

Pressemitteilung Steelcase

11.10.2011
Steelcase ist Gastgeber des Office Excellence Kongresses 2011

E-Mail-Effizienz, Wertstromdesign und Prozessmapping – es gibt viele Möglichkeiten, Prozesse im Büro zu optimieren. Jährlich treffen sich Unternehmen und Mitglieder des Unternehmensverbundes Office Excellence, um sich über die Möglichkeiten zur Verbesserung der Produktivität im Büro und in administrativen Prozessen auszutauschen.

Der diesjährige Office Excellence Kongress am 26. und 27. Oktober adressiert unter anderem folgende Themen: Wie passen sich Büros an die Arbeitssituation von morgen an und wie sieht das Büro 2020 aus? Welche Methoden zur Prozessoptimierung gibt es? Darüber hinaus werden die „sieben Arten der Verschwendung“ vorgestellt, mittels der sich Einsparpotentiale entdecken lassen.

Gastgeber des 8. Office Excellence Kongresses ist die Steelcase Werndl AG in Rosenheim. Steelcase ist der weltweitführende Hersteller von Büroeinrichtungen und innovativen Raumlösungen. Die Teilnehmer am Office Excellence Kongress können in den Steelcase Räumlichkeiten erleben, wie sich in den Arbeitswelten von morgen schon heute arbeiten lässt. Denn Steelcase lebt in den eigenen Büroprozessen und an den eigenen Arbeitsplätzen eine innovative Arbeitskultur vor.

Im Fokus der Veranstaltung steht die Benchmark-Arena: In kleinen Gruppen kann man seine Erfahrung mit Best-Practice-Partnern und Experten austauschen und die Methoden und Werkzeuge zu mehr Effizienz im Büro diskutieren. Darüber hinaus bieten Workshops die Möglichkeit, Themen wie E-Mail-Effizienz, Office Scorecard und Firmen-Wikis in praxisnahen Übungen zu vertiefen. Vorträge wie beispielsweise „Wir müssen in den Büros effizienter werden“ mit Univ.-Prof. Hans A. Wüthrich geben Einblicke über die Notwendigkeit und Möglichkeiten der „Lean Administration“.

Wie jedes Jahr wird im Rahmen des Kongresses der Office Excellence Award verliehen und die besten Unternehmen, Büros und Projekte ausgezeichnet. Der Award würdigt Unternehmen, die Maßnahmen zur Steigerung der Büroeffizienz erfolgreich umsetzen. Der Kongress und das Management-Modell „Office Excellence“ gehen auf die Initiative der Managementagentur Macils zurück.

Quelle: http://www3.steelcase.de/presse/detail.php?id=108
Texte, Bild und Logo: mit feundlicher Genehmigung durch Steelcase © www.steelcase.de.

Dankeschön!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Steelcase dafür, dass der Office Excellence Kongress 2011 zu Gast bei Steelcase sein durfte. Es war für alle Teilnehmenden, Vortragenden und für das macils. – Team ein sehr beeindruckendes Erlebnis.

We love how you work

Ihr
Richard Kugel

 mehr Info

weiter →